Letztes Feedback


Gratis bloggen bei
myblog.de



Welch schokoladige Überraschung

Hallo!

Noch ist wochenende und ich versuche diesen zustand so lange wie möglich auszukosten. der beweis: neben mir liegt eine angebrochene tafel schokolade. damit meine ich natürlich nicht, dass sich jemand erdreistet hat seinen halb verdauten mageninhalt auf diese leckerei zu übergießen, sondern, dass ich bereits davon gegessen habe.
ob man es glaubt oder nicht, auf diesen wortwitz bin ich bisher noch nicht gekommen.

Nun ist er aber endlich raus! Noch 14 Tage bis zur Prüfung! Find ich zum kotzen.

Wuaaaa!

2 Kommentare 5.9.09 23:07, kommentieren

Werbung


Nussnougatcreme Ernährungsumstellungsempfehlung

Guten Abend,

nun war wochenlang Stille um mich und mein grandioses Werk namens Blog. Das liegt zum einen daran, dass ich hier schreibe und nicht singe und zum anderen daran, dass mich eine nahende Prüfung in Atem hält. Meine Ergänzungsprüfung Latein in 4 Wochen.

Dennoch muss ich dringend von einem Erlebnis berichten, was ich heute morgen beim Essen hatte. Als ich da fröhlich gemütlich in mein Nutellacroissant biss ist mir nämlich aufgefallen, dass Nuss-Nougat-Creme total gesund ist!

Zumindest wenn ich den Angaben des Herstellers glauben soll und in meiner kritiklosen Natur tue ich das natürlich.

Da wäre zunächst einmal die Milch. Milch ist gesund. Das weiß bekanntlich jeder. Und Zucker kommt aus Zuckerrüben – und Zuckerrüben sind bestimmt Gemüse oder so. Gemüse ist gesund, das weiß ebenfalls jedes Kind. Für Kakao gilt dasselbe: Gemüse.

Gemüse ist ohnehin ein tolles Wort. Gemüse hat irgendwas von gemütlich. Und wenn ich gemütlich Nougatcreme mit Gemüse und Milch esse dann ist das gesund für mich.

Endlich habe ich ein tolles Nahrungsprodukt gefunden und kann den ganzen teuren Vollwertkostkram über Bord werfen, also Ballast verlieren. Abnehmen geht also auch noch ;-)

Gemütliche Gemüsegrüße

Euer

florida-rolf

 

 

 

 

 

 

1 Kommentar 24.8.09 01:34, kommentieren

Tanzende Techno Omas

Hallo,

endlich finde ich Zeit für einen Eintrag, der auch den Namen Eintrag verdient!

Ich habe mich ausschließlich für diesen Zweck mit einem exotischen Thema vertraut gemacht: Omas, die sich zu elektronischer Musik bewegen, dabei gefilmt werden und später unwissentlich bei YouTube als Tanzeinlage erscheinen. Jedenfalls kann ich mir nicht vorstellen, dass besagte betagte Damen ihre Hüftschwünge höchstselbst dem Wörlt Weit Wepp anvertrauen. Falls dem doch so sein sollte, ziehe ich meinen Hut, esse ihn auf und spüle ihn mit ranzigem Fett herunter!

Übrigens: Ich will hier nicht falsch verstanden werden, ich finde es zum schreien optimal, wenn Menschen tanzen – egal wie! Das hier ist sozusagen eine Hommage an Tanzomas und ihren Mut zum Leben ;-)

Nun aber endlich zur Sache. In dem ersten Film sehen wir eine russische Raverin, die mit vielfältigen Moves besticht. Mein Favorit ist dabei der Beginn des Tanzes, wo ihr Kopf der Bewegung einer Fliege zu folgen scheint ;-) Ebenfalls knorke finde ich den nicht jugendfreien Part ihrer Performance (0:28), den ich an dieser Stelle unkommentiert lasse, der aber auf einen Haufen Enkel schließen lässt...

Bühne frei:

 

 

Das zweite Video ist nicht weniger spektakulär. Das besondere hieran ist, dass die Frau auf dem Weg zum Supermarkt zufällig dem Klang des Basses gefolgt zu sein scheint, da sie von ihrer (noch) leeren Einkaufstasche treu begleitet wird.

Dises an sich löbliche Verhalten scheint jedoch Kinder zu traumatisieren, da man in den ersten zehn Sekunden am rechten Rand einen jungen Jungen in einem gelben Pulli erkennt, der sich ängstlichen Blickes an die schützende Schulter und wärmende Hand seines Vaters schmiedet. Der arme.

Ebenfalls erstaunlich ist, dass sich leider kaum ein anderes Individuum zum Tanz berufen fühlt, während sich die Hauptperson mit graziöser Agilität zu präsentieren weiß ;-) Mein Lieblingsmoment ist definitiv die Shake-Your-Ass Einlage (0:26).

Büne frei:

Ich weiß selbst, dass es davon noch hundert mehr Videos gibt. Aber ich hab Schnupfen und keine Lust mehr zu schreiben.

 Euer

florida-rolf

1 Kommentar 22.5.09 10:01, kommentieren

Vaddertach

Hallo,

es ist mal wieder so weit, dass es so weit gekommen ist, dass ich schreibe. Wie konnte es nur dazu kommen? Durch meinen Willen und durch die Möglichkeit eines funktionierenden Internetzuganges. Amen.

Ich habe eine wichtige Mitteilung zu machen, die die ganze Welt betrifft. Also wenn du das hier liest, dann sag es bitte ALLEN anderen, womit ich ausdrücklich selbst Tiere mit einschließe.

Wenn du dich dann im Zwiegespräch mit einer Kuh oder einem Esel, optimalerweise bei romantsichem Kerzenlicht, befindest sollst du folgende Worte von dir geben: 

"Übermorgen ist Vaddertach!"

Und weil das so ist müssen alle Väter und vor allem die, die es potentiell noch werden können Unternehmungen unternehmen!

Euer

florida-rolf

1 Kommentar 19.5.09 16:14, kommentieren

Nichteintragseintrag

Hallo,

es ist mal wieder so weit. Ich haue in die Tasten um meine treuen Fans mit Neuigkeiten zu versorgen. Mit "treuen Fans" meine ich natürlich DICH.

Das einzige Problem ist: Ich muss was für die Uni tun und habe keine Zeit zu schreiben =/. Halb so wild jetzt gibt es ja diesen Nicht-Eintrageintrag.

 

Euer

florida-rolf


1 Kommentar 18.5.09 21:57, kommentieren

Videobearbeitungsprogramme

Ich hasse diese unübersichtlichen Dinger!!!!

 

5.5.09 19:13, kommentieren

Britney - Fanliebe - Spears

Hallo,

es gibt gute Neuigkeiten.

Britney Spears, die Ikone unter den Popsternchen und Alkoholikern, hat ein Herz für Fans bewiesen. Während ihrer Show kam ein liebestoller Neandertaler auf die Bühne gesprungen, um mit ihr zusammen den Ententanz zu zelebrieren (oder was auch immer die Choreographie darstellen soll...). Der Fan konnte sogar ein paar Hüftschwünge mit seiner Angebeteten veranstalten bevor ihn die Veranstalter "hinauskomplimentiert" haben. Gerüchten zufolge fehlen ihm nun nach einem mysteriösen Autounfall beide Arme und Beine. Rätselhaft!

Aber seht selbst:

 

Die Sache mit dem Ententanz hat mich nicht losgelassen. Deswegen habe ich in meiner grenzenlosen Genialität das Video mit der entsprechenden Tonspur unterlegt und auf YouTube hochgeladen. Es ist erstaunlich, wie gut die Bewegungen mit der Musik zusammenpassen. Ich bin ganz hin und weg *schnief*

Hier das Ergebnis meiner Arbeit:


 

Euer florida - fanliebe - rolf

1 Kommentar 5.5.09 14:19, kommentieren

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung