Letztes Feedback


Gratis bloggen bei
myblog.de



Party in Bordeau

Salut,
Ich hab bisher Montags einen semigenialen Stundenplan, was bedeutet, dass ich heute insgesamt 5 Freistunden überbrücken muss. Wie ich das schaffe? Ganz einfach: Garnicht. Nichtmal das Internet kann mich gerade aufheitern, da ich hundemüde vor meinem Rechner sitze. Man kann ja hier im Lehrerzimmer auch nicht beginnen Left 4 Dead zu spielen - zumindest nicht, wenn man noch ein wenig Resthirn hat.
"Resthirn" ist übrigens ein schönes Wort. Es impliziert nämlich, dass ein Großteil der grauen Zellen bereits vergammelt ist und nun völlig zu Unrecht durch die Schädeldecke beschützt wird. Man mag es kaum glauben aber ich habe hier am Samstagabend in der Diskothek tatsächlich derartige Resthirnlebewesen kennengelernt. Dies geschah nachdem ich nach einenm gratis Konzertbesuch die Bordelaiser Partymeile erkundete [Da gab's mei-len-weit Parties: höhöhö]. Die Franzosen tanzen meist total verkrampft, sie stehen auf der Stelle und wippen n bisschen rum. Tam Tam. Ein Getränk kostet hier übrigens ab 8 Euro aufwärts. Vielleicht kommt daher die Verkrampfheit, denn wer sich dort tatsächlich betrinken möchte, möge vorher lieber eine Hypothek auf das Haus seiner Oma aufnehmen :-$ .
Die größten Deppen in der Disko waren jedenfalls die reichen Schnösel, die sich trotz Millionärspreisen betranken, um anschließend mit Frauen zu "flirten", was aber in ihrem Suff und ihrer Versnobbtheit eher der Romantik der künstlichen Besamung einer Kuh gleichkam!

Was ansonsten abgeht? In einer Stunde habe ich Unterricht: Ich gucke jetzt erstmal, was ich mit den Schülern anstelle um eine kleine didaktische Reserve zu haben, die über "Bonjour! Je suis assistant" hinausgeht ;-)

Bis bald

12.10.09 09:48

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lissy (14.10.09 16:41)
Hi,

du schreibst einen sehr schönen Blog!!

Vive la France!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung